Fotogalerie

Machen Sie einen gemütlichen Einkaufsbummel in Borkum – und das ganz nebenbei, zum Beispiel auf dem Weg zum Strand. Hierbei ist die Bismarckstraße besonders beliebt – hier gibt es eine große Auswahl an verschiedensten Shops und Läden. Kaufen Sie ein kleines Souvenir für Ihre Liebsten zu Hause oder gönnen Sie sich etwas Schönes. Hier finden Sie bestimmt das Richtige!

Kulinarische Hochgenüsse erwarten Sie in den zahlreichen Restaurants in Borkum. Natürlich sind besonders Fisch und Meeresgerichte hier eine Spezialität. Vom Kabeljau, über Muscheln, Seezungen bis hin zu Austern und Krabben – alles was aus dem Meer kommt, können Sie hier fangfrisch und exquisit kosten und genießen. Borkumer Spezialitäten sind z.B. das Borkumer-Schwarzbrot und das ostfriesische Deichlamm.

Der wunderschöne Sandstrand von Borkum ist insgesamt 26 km lang und 500 m breit und verspricht schier grenzenloses Vergnügen. Spazieren Sie am Sandstrand entlang und spüren Sie das Meer und die Wellen an den Füßen. Zum Baden locken die 4 bewachten Badestrände: Das Nordbad direkt an der Promenade, das Südbad mit Nordsee-Romantik, das Jugendbad mit Beach-Action und der FKK-Strand (Freikörperkultur).

Die Insel Borkum ist perfekt für Radtouren und Wanderausflüge. Über 130 km Wege führen über herrliche Dünen, kleine Wälder, vorbei an Süßwasser-Seen und Bonnenweiden. Genießen Sie die herrliche frische Luft und die verschiedenen Landschaftsformen auf unserer Insel und vergessen Sie den Alltag.

Natürlich kommt bei uns auf Borkum auch der Wassersport nicht zu kurz! Egal ob kiten, surfen oder segeln hier finden Sie die optimalen Bedingungen. Besonders beliebt ist auch das Kitesurfing – hierbei lässt sich der Surfer auf einem Board von einem Drachen durch das Wasser ziehen und nutzt den Auftrieb für große Sprünge und atemberaubende Stunts.