Fotogalerie

Einmalig – diese Insel

Borkum, die Nordseeinsel im Hochseeklima, ein anerkanntes Heilbad und ein reizvolles Inselstädtchen mit vielfältigem kulturellen Angebot:

Das alles wird Ihnen in 55 Kilometer Entfernung vom ostfriesischen Festland geboten, auf der Insel Borkum. Sie ist die westlichste und mit 36 km² zudem die größte der sieben Ostfriesischen Inseln in der südlichen Nordsee. Der Golfstrom sorgt für ein gemäßigtes und sehr angenehmes Klima auf Borkum: Im Sommer ist es nicht zu heiß, im Winter nicht zu kalt.

Unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Borkum sind ein Paradies für Allergiker:

Die Insel ist durch ihre Hochseelage besonders pollenarm und jodhaltig. Deshalb ist Borkum seit 1850 ein anerkanntes Nordseebad zur Behandlung von Atemwegserkrankungen.

Die Therapie mit Natur-Heil-Schlick, unter dem Motto "Greifen Sie in die Bio-Apotheke des Meeres", ist einzigartig.

Entlang der Wasserlinie spazieren

Auf dem 26 km langen Sandstrand können Sie entlang der Wasserlinie wandern und an den ausgewiesenen Strandabschnitten in der Nordsee baden. Diese Strände werden durch die DLRG, die Deutsche Wasserrettung, bewacht. Atmen Sie die frische Meeresluft, entdecken Sie die sensationelle Natur und Sie werden Ihre innere Ruhe finden. Denn auf Borkum ist kein Platz für Stress.

Spüren Sie die Meeresbrise auf den Wegen entlang der Dünenlandschaften, die sich über 130 km erstrecken.

Genießen Sie die herrliche Landschaft zu Fuß oder auf dem Fahrrad. Flanieren Sie auf der Promenade und lauschen Sie, mit der Sonne im Gesicht, einem Konzert. Erleben Sie die Gastronomie in ihrer Vielfalt und bewundern SIe dabei den Sonnenuntergang.

Freiheit, Frischluft, Gesundheit und Genuss - All das ist Urlaub auf Borkum!